Bayerns größter Erlebnisflohmarkt

Kinderschutz München e. V. freut sich über eine großzügige Spende!

Den Reinerlös des diesjährigen Kinderflohmarktes am 25.04.2015 haben wir dem Kinderschutz München e. V. zur Verfügung gestellt.

Diese sagen nun: DANKE an den Flohmarkt München-Riem für 1.000 EUR für die Arbeit mit jungen Menschen mit Migrationshintergrund.

Danke! Foto (2)

„Man kann sagen, fast alle der minderjährigen Flüchtlinge, die in diesen Tagen zu uns in die Betreuung kommen, sind im Grund genommen sprachlos. Sprachlos, weil sie tatsächlich aufgrund der erlebten Traumata stumm geworden sind oder auch, weil sie eben noch kein Deutsch sprechen. Mit dieser Spende soll ein Angebot im künstlerisch-musisch-therapeutischen Bereich finanziert werden, wodurch sie Eindrücke und Gefühle, die sie sprachlich noch nicht formulieren können, auf eine andere, unmittelbare Art ausdrücken können. Ohne Spendenhilfe wäre dieses besondere Angebot nicht möglich. Deshalb sind wir umso dankbarer für das außergewöhnliche Engagement im Rahmen des Kinderflohmarktes in München-Riem, so Claudia Rüger vom Kinderschutz München e. V.“.

Schön, dass der Flohmarkt München-Riem erneut helfen konnte, wo Hilfe dringend benötigt wird!