Markt Winter
Aktionstage

Flohmarkt zu Schnäppchenpreis

+++ Der nächste Flohmarkt in diesem Jahr findet am Samstag, 22.01.2022 unter Einhaltung der 2G Regel statt. Zutritt nur für Corona-Geimpfte oder Genesene OHNE zusätzlichen negativen Corona-Test +++

erlebe den

FLOHMARKTmünchen-riem

nächster FLOHMARKT Termin: Samstag, 22.01.2022

Jetzt Onlineticket buchen und Wartezeiten vermeiden.

Hinweis: Der Ticketverkauf startet spätestens 1 Tag vor der nächsten Veranstaltung!

Vom Besuch und von der Mitwirkung an der Veranstaltung sind folgende Personen (Verkäufer/Besucher) ausgeschlossen:

 (Geruchs- und Geschmacksverlust, akute respiratorische Symptome jeder Schwere)

Für den Zutritt zum Flohmarktgelände bitte folgende „SPIELREGELN“ beachten

Zutritt zum Flohmarkt haben Kinder / Schüler bis 14 Jahre mit Lichtbildausweis
Zutritt zum Flohmarkt haben Jugendliche ab 14 Jahre / Erwachsene mit 2G-Nachweis siehe Punkt 3 + Personalausweis
2G-Regel: vollständig geimpft Nachweis siehe Punkt 4 ODER vollständig genesen Nachweis siehe Punkt 5
Flohmarkt Spielregel 4 Impfnachweis
Flohmarkt Spielregel 5 Genesenennachweis
Flohmarkt Spielregel 6 Impfstoffe
Flohmarkt Spielregel 7 Registrierung
Flohmarkt Spielregel 8 Maskenpflicht

Bitte aufgrund der 2G Prüfung etwas Wartezeit einplanen...

... damit es schneller geht...

...bereithalten.

Markt Winter

Januar / Februar 2022​
Flohmarkt zu Schnäppchenpreis​

Preise Verkäufer

Zutritt nur mit 2G Nachweis! Vollständig geimpft oder genesen.

pro Fahrzeug / Verkaufsstand
inkl. 1 Person, VVK-Gebühren und einer FFP2-Maske (solange der Vorrat reicht)

 (zusätzliche Standmeter können von der Marktaufsicht mit EUR 3 pro Meter nachberechnet werden)

Es gibt keine Stornomöglichkeit.

Die Sonderaktion ist nicht mit der Bonuskarte/Treuekarte kombinierbar.

Eine Begleitperson muss sich ein Ticket für Besucher/Begleitperson kaufen.

Ticketerwerb vorab online oder an der Tageskasse ab 6 Uhr möglich.

Der Verkauf von Lebensmitteln, Pflanzen ist nur mit Genehmigung der Geschäftleitung im VORAUS der Veranstaltung zulässig.

In der Gebühr ist eine max. Standfläche von 6m enthalten. Bei der Standkontrolle können vom Ordnungspersonal jederzeit nachträglich Gebühren für darüber hinausgehende Ausbreitungen/Aufbauten erhoben werden. Jeder über die max. Standfläche benutze Meter kostet EUR 3,- und ist bei der Nachkasse zu entrichten. 

Die maximale Tiefe eines Standes inkl. Fahrzeug und Leerräumen darf 4 Meter (Ausnahme: gebuchte Standtiefe 6 Meter) nicht überschreiten. Pavillon sowie Überdachungen jeglicher Art, welche die maximale Standtiefe überschreiten sind nur mit Zustimmung des Betreibers/Veranstalters zulässig. Der Aufbau der Stände hat so zu erfolgen, dass eine ausreichende Fahrgasse (mind. 5,5 Meter) zwischen den jeweils gegenüberliegenden Ständen besteht sowie notwendige Rettungswege eingehalten werden können.

Bitte beachten: Es gibt nur ein begrenztes Standplatzkontingent.

Markt Winter

Preise Besucher
Aktionstage: Januar / Februar 2022

Zutritt nur mit mit 2G Nachweis! Vollständig geimpft oder genesen.

Onlineticket

  • Erwachsene € 1,-
  • Kinder 6 – 14 Jahre kostenlos
  • Kleinkinder 0 – 6 Jahre kostenlos

Tageskasse

  • Erwachsene € 1,-
  • Kinder 6 - 14 Jahre kostenlos
  • Kleinkinder 0 - 6 Jahre kostenlos
 

Kassenzeiten: 06.00 – 13.00 Uhr

Deine Zufriedenheit zählt

Corona-Ampel für den

7-Tage-Inzidenzwert im
Stand: (Robert-Koch-Institut (RKI), dl-de/by-2-0)
35
50
weitere Termine

vorbehaltlich (ohne Gewähr)
weitere Termine folgen

Hiermit bestätige ich, dass ich und meine Begleitpersonen, für die ich ein Ticket erwerbe:
  • einen 2-G-Nachweis (Geimpft- oder Genesenennachweis im Original).  Nachweis über die vollständige Impfung (seit der letzten erforderlichen Einzelimpfung sind mindestens 14 Tage vergangen) oder Genesung (Genesenennachweis ist ein positiver PCR-Test mind. 28 Tage sowie max. 3 Monate zurückliegt möglich). Kinder bis 13,9 Jahre müssen keinen Nachweis erbringen. Achtung: Eine einzige Dosis des Impfstoffes von Johnson & Johnson ist nicht ausreichend. 
  • keine Symtome aufweisen, die auf eine COVID-19-Erkrankung hindeuten (wie respiratorische Symptome jeder Schwere, unspezifische Allgemeinsymptome und Geruchs- und Geschmacksstörungen);
  • aktuell nicht unter einer nachgewiesenen SARS-CoV-2-Infektion leiden;
  • aus anderen Gründen keiner Quarantänemaßnahme (z. B. Rückkehr aus Risikogebieten) unterliegen;
  • in den letzten 14 Tagen wissentlich keinen Kontakt zu einem bestätigten an COVID-19-Erkrankten hatten (nicht anzuwenden auf medizinisches oder pflegerisches Personal mit geschütztem Kontakt zu COVID-19-Patienten)